Instrumente

Bedingt durch ein vermindertes Schmerzempfinden sind Füße von Diabetikern bei der Fußpflege einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt. Da oftmals auch der Wundverschluß länger dauert als bei gesunden Menschen, ergibt sich hierduch auch ein erhöhtes Infektionsrisiko.
Um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, bieten wir Ihnen hier Instrumente wie Nagelscheren, Nagelzangen oder Hautzangen, die durch Ihre abgerundeten Ecken und Spitzen das Verletzungsrisiko deutlich verringern, ohne daß Sie dabei Einbußen in der Qualität oder Schärfe der Schneiden in Kauf nehmen müßten.

Übrigens: diese Scheren und Zangen eignen sich auch hervorragend für die Kinder- oder Babypflege.

Name

Gitter Liste

12 pro Seite

3 Artikel

Name

Gitter Liste

12 pro Seite

3 Artikel